Das fliegende Postauto

mit Illustrationen des Autors

 

 

Aus dem Nachwort von Sigrid Nordmar-Bellebaum:

 

Der in seiner geliebten Heimatstadt Soest lebende und arbeitende Postbote, Leiter des anthroposophischen Zweiges, Lyriker, Zeichner, Maler Hartmut Lux hat ein Geschichtenbuch rund um seinen Brotberuf vorgelegt,  das außerordentlich ist in seiner erzählerischen,  lyrischen,  denkerischen Qualität. Zweiundzwanzig teils kleine Anekdoten, teils mehrseitige Geschichten, die alle auf eigenen Erlebnissen beruhen mit eingestreuten eigenen Gedichten und kleinen theologischen, philosophischen, poetologischen Reflexionen entführen den Leser, die Leserin in eine verzauberte Wirklichkeit.

 

Vom Verkaufspreis des Buches kommen 1,50 Euro als Spende der "Hugo-Kükelhaus-Waldorfschule" in Soest zugute.

 

Erscheinungsjahr: 1999

ISBN 3-931156-50-8

 

Versandkostenfrei im Inland ab einer Bestellung von zwei Exemplaren. Bei Bestellung eines einzelnen Buches bitte ich um eine Beteiligung an den Verpackungs- und Portokosten. Der Preis erhöht sich dadurch um 1,50 €.

 

13,00 €

  • leider ausverkauft

 

  Zwei Leseproben aus dem Buch finden Sie auf diesen Seiten unter 'Prosa'.